StartseitePortalMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Austausch | 
 

 Chiyo Kiyohara

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Chiyo
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Wo bist du gerade? : ~/~


Wesen: Halbdämon
Beruf: Schulsprecher/in
Klasse: Kiyomakotu

BeitragThema: Chiyo Kiyohara   Mi Okt 24, 2012 12:47 am



Allgemeine Daten


    Nachname:
      Kiyohara

    Vorname:
      Chiyo

    Spitzname:
      Hara oder Chi

    Alter:
      17 Jahre

    Geschlecht:
      Weiblich

    Gesinnung:
      Heterosexuell

    Wesen:
      Man könnte Chiyo als einen Halbdämon bezeichnen, denn in ihr fließt nicht nur das Blut eines Dämons und das eines Vampirs, als Abkömmling der menschlichen Gründerfamilie durchfluten auch menschliche Blutteilen ihre Blutbahnen.


Erscheinungsbild


    Größe:
      1,68 Meter

    Gewicht:
      49 Kilogramm

    Erscheinungsbild:
      Chiyo ist ein stattliches, sportliches Mädchen und so sieht sie auch aus. Sie ist stets gepflegt, ihr dunkelbraunes Haar trägt sie außerhalb der Schulzeit offen und glatt, wenn sie auf eine Party geht bevorzugt sie es diese zu Locken um sie nicht all zu langweilig wirken zu lassen, während dem Schulunterricht trägt sie die braune Pracht zu einem hohem Pferdeschwanz gebunden um von diesen beim schreiben nicht gestört zu werden. Ihre Pupillen wirken wie violette Kristalle, sie Spiegeln das einfallende Licht und glänzen im Angesicht der Sonne, je nach Jahreszeit intensiviert sich dieses violett oder schwächt ab, so trägt es im Sommer eine volle Blüte, wobei es in der kalten Jahres Zeit glanzlos beinahe gräulich wirkt. Sie hat einen hellen, weichen Teint das ihr das Vampirblut, das durch ihre Adern fließt, ansehen lässt, und ihre Haut ist weich wie Seide. Wie jeder Vampir ist äußerst hübsch und wirkt auf ihr Umfeld weitgehend anziehen. Mit ihrer Größe von 1,68 Metern ist sie nicht sonderlich groß, dennoch hat sie für ihre Größe recht lange Beine, dazu eine schlanke Taille und eine Körbchengröße von 80B, ebenso besitzt sie schlanke, weibliche Arme und Hände.
      Ihr Kleidungsstil ähnelt dem ihres Vaters, die trägt das was ihr gerade so passt, wenn sie keine Luft hast die Schuluniform zu tragen dann tut die das nicht, wenn es ihr nicht passt total schick auf eine Party zu gehen, dann reicht auch mal eine einfach Hose und ein T-Shirt.
      Chiyo Kiyohara:
       

    Besondere Merkmale:
      Wie ihr Vater wird auch sie nach einiger Zeit Blutdurstig, ihrer Augen färben sich jedoch beim trinken nicht rot-schwarz wie bei ihren Vater, bei Chiyo nehmen sie eine gräuliche Röte an.
      Ihr rechtest Schulterblatt ziert ein Phönix der aus seiner Asche aufersteht, es soll sie daran erinnern frei zu sein.

    Inventar:
      Während der Schulzeit: Handy, MP3-Player + Kopfhörer, Schulbücher, Stifte, einen Block, Kaugummi, Geldbörse

      Nach der Schulzeit/An schulfreien Tagen: Handy, MP3-Player + Kopfhörer, Kaugummi, Geld

      Waffen: Als Waffen trägt die junge Halbdämonin ein Wakizashi und zwei Tantō mit sich.



Charakteristische Eigenschaften


    positive Eigenschaften:
      Chiyo ist eine sehr aufmerksame junge Dame, sie weiß schnell wenn es jemanden schlecht geht, wann jemand Hilfe brauch und wann man am besten die Pfoten von seinem Gegenüber lässt
      Als Schulsprecherin hat sie die Pflicht stets Hilfsbereit zu sein, doch das macht der Dame auch nicht wirklich viel aus, sie ist von sich aus ein recht aufgeschlossener und Hilfsbereiter ''Mensch''
      Sie ist im Grund eine sehr nette und freundliche Persönlichkeit und behandelt ihre ''Mitmenschen'' mit Respekt, wenn diese ihr den nötigen Respekt entgegen bringen

    negative Eigenschaften:
      Eine ihrer größten charakteristischen Schwächen ist wohl das sie nie nein sagen kann
      Sie ist stark perfektionistisch, worunter andere hin und wieder leiden müssen
      Sie kann dein bester Freund aber auch dein größer Feind sein und auf das Zweite sollte man nicht unbedingt raus sein



    Vorlieben:
      Chiyo liebt alles was Lebendig ist, nun ja ausgenommen von Insekten und giftigen Tieren. Sie ist gerne in der Natur und verbringt dort in der Regel auch viel Zeit.
      Sie mag junge, attraktive Männer, jedoch ist es nicht all so leicht ihr Herz für sich zu gewinnen.
      Wie beinahe jede andere Person liebt sie süßes, doch keine Schokolade oder Chips, sie bevorzugt Bonbons, dennoch kann man die junge Dame mit einem Stück Schokoladentorte begeistern.

    Abneigungen:
      Was sie ganz und gar nicht ausstehen kann sind Leute die nur wegen ihrem Titel oder der Tatsache das sie die Tochter eines der Direktoren ist, befreundet sein wollen.
      Sie hat eine recht intensive Abneigung gegenüber Personen die sich groß Aufspielen wenn nichts dahinter ist, oder die Andere nieder machen weil sie ärmer, wenig schlau oder etwas tolpatschig sind.
      Schleimer und Angeber!



    Schwächen:
      Ihre Schwäche nicht nein sagen zu können kann ihr hin und wieder ganz schön zum Verhängnis werden, denn auch wenn es um eine Kampfaufforderung geht sagt sie nur recht selten nein. Ihr Ehrgeiz und ihr Bedürfnis jedem zu zeigen warum sie Schulsprecherin ist bringt sie doch öfters in unangenehme Situationen. Auch wenn sie das Blut eines Dämons und eines Vampiren in sich trägt, menschlich ist sie dennoch und genau das ist ihre größte Schwäche: Sie lässt sich zu sehr von ihren Gefühlen leiten und kann dadurch den Überblick über das Geschehen verliren.
      Sie ist leicht verletzlich und nicht so wie bei anderen Vampiren brauchen ihre wunden recht lange bis sie verheilen.
      Im Fernkampf würde man sie wohl mich Leichtigkeit besiegen, nicht nur ihre Waffen, auch ihre Fähigkeiten sind mehr für den Nahkampf zu gebrauchen.

    Stärken:
      Hara ist eine sehr flinke und sportliche junge Dame und das muss sie auch sein, denn immerhin ist sie zum einen Teil menschlich.
      Sie hat eine ausgesprochen gute Treffsicherheit und Standfestigkeit im Kampf. Mit ihren Waffen könnte sie sogar im Schlaf kämpfen.
      Kondition, das ist wohl das richtige Wort, sie ist sportlich und kommt nicht so schnell aus der Puste, ein Kampf mit ihre könnte durchaus etwas länger dauern.


    Fähigkeiten:
      Als Halbwesen ist es nicht vergönnt alle Fähigkeiten ihres Wesen voll oder überhaupt auszukosten. Zwar ist sie beinahe genauso flink und schnell wie ein richtiger Vampir jedoch bei Längen nicht so Stark. Mit ihren Händen kann sie kleinere Elektronikimpulse herstellen und dies auf ihre Waffen übertragen um ihre Angriffe zu verstärken. Ihr Auge ist schnell und die erahnt oft bevor ihr Gegner zuschlägt was sein nächster Angriff sein könnte. Doch auch das Gedankenlesen blieb ihr nicht ganz fern, zwar kann sie sich nicht wenig in den Köpfen anderer einnisten aber es sollte reichen um an Informationen heran zu kommen.


Look back to the Past


    Familie:
      Chiyos Familie ist nicht gerade groß, als einziges wirkliches Mitglied zählt sie jedoch lediglich ihren Vater(Ethan Kiyohara), ihre Mutter, eine Dämonin, ist für sie seit dem sie sich von ihrem Vater getrennt hat für sie gestorben.

    Vorgeschichte:
      ''Was gibt es viel über meine Vergangenheit zu erzählen? Eigentlich ist nie etwas aufregendes passiert..
      Ich wurde als Tochter des Direktor dieser Akademie geborgen und somit auch die Pflicht diesen Posten nach seinem Tod zu übernehmen. Unsere Akademie ist besonders, hier leben nicht nur Wesen, nein auch Menschen werden hier unterrichtet, diese Schule soll den den Zusammenschluss unserer beider Welten stabilisieren und konstant halten. Als Nachkömmling bleibt mir nicht anderes übrig als den Platz meines Vaters einzunehmen, denn nur die Gründerfamilien kennen den Wahren bestand dieser Akademie und nur sie sind im Stande diese zu führen. Meine Familie stammt von der menschlichen Gründerfamilie ab, Negi der zweite Direkter somit von der 'magischen'.
      Bis zum Beginn meiner Schulzeit war mein Leben eigentlich immer relativ ruhig, durfte machen was ich wollte, hatte was ich wollte, heute sieht das alles ein wenig anders aus, doch dazu kommen wir später. Ich begann früh mich für das magische zu interessieren, schließlich trage auch ich etwas magisches in mir, auch wenn ich zum einen Teil immer menschlich bleiben werde. Mit 4 Jahren begann ich mit dem Schwertkampf, schnell lernte ich mit einen Kantna umzugehen, doch das gefiel mir nie wirklich als ich älter würde stieg ich auf meine anfängliche Waffe zurück ein Wakizashi, oder auch ein Kurzschwert genannt, ich liebe die Herausforderung, wenn Adrenalin durch meine Adern fließt, dieses Schwert war einfach wie geschaffen für mich, mit der Zeit lernte ich mich Dolche zu kämpfen und meine Elektrizitätskräfte in diese fließen zu lassen um meine Angriff zu verstärken.
      Nur wenige Monate nachdem meine Kampfausbildung beendet war begann für mich der wohl wichtigste Teil als Nachkömmling der Gründer. Die Schulzeit begann und ich war fortan Schulsprecherin, was mir persönlich nichts ausmachte, ich kannte die Lehrer und die Schule besser als mich selbst, das Einzige was mich seither stört ist, immer im Mittelpunkt zu stehen, jeder möchte dein Freund sein und das nicht weil du bist was du bist, nein weil du bist wer du bist.
      Meine Schulzeit verlief bisher relativ ruhig und über meine Noten kann ich mich nicht beklagen. Doch dann starb meine beste Freundin Rei Sayoji, nach ihrem Tod war für mich nichts mehr wie vorher, sie war wie eine Schwestern und anscheinend war ich ihre genauso wichtig, einige Wochen nach ihrem Tod spürte ich plötzlich eine seltsame wärme hinter mehr, als ich mich schließlich umdrehte um zu sehen was dort war, stand hinter mir ihr Geist. Seither folgt sie mir und steht mir bei. Für andere mag es so wirken als würde öfters mit mir selbst sprechen, doch das ist mir egal. Rei mag zwar nicht der netteste Geist sein, aber das ist gut so, sie ist so wie sie immer war.''



Other stuff


    Zweitcharaktere:
      Ethan - Halbwesen - Schulleiter

    Stand:
      Ledig

    Beruf:
      Schulsprecherin

    Fach:
      -

    Wer ist das auf deinem Avatar?:
      Makise Kurisu aus Steins;Gate

    Erreichbarkeit bei Inaktivität:
      Skype oder E-Mail. Daten stehen im Profil.

    Kontrolle der Regeln:
      Ich würde sagen ich kenne meine eigenen Regeln ziemlich gut.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://longevity.aktiv-forum.com
avatar
Chiyo
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Wo bist du gerade? : ~/~


Wesen: Halbdämon
Beruf: Schulsprecher/in
Klasse: Kiyomakotu

BeitragThema: Re: Chiyo Kiyohara   Mi Okt 24, 2012 1:35 am








Angenommen
Willkommen im Forum

Bei weiteren Fragen steht dir das Forum-Team
gerne zur Verfügung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://longevity.aktiv-forum.com
 

Chiyo Kiyohara

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Longevity :: Bewerbungen und Schulinfos :: Klassenliste :: Angenommene Charaktere :: Schüler :: Halbdämonen-